Lucifer – der arme Teufel

Schon in der Kindheit hatte ich Mitleid mit dem Teufel, der für alles Böse den Kopf hinhalten muss.

Ihm wird alles aufgeladen, damit der Mensch sich seiner Verantwortung entziehn kann. Zur Projektionsfläche menschlicher Abgründe ist er gemacht worden, der arme Teufel.

Und in der Hiobsgeschichte wurde er sogar zum Spielball Gottes und musste mit göttlichem Auftrag Hiob durch Zufügen von tiefem Leid prüfen / quälen. Wenn man hier genau schaut: Wer ist da wohl der Böse in diesem Spiel?!

Sowohl vom Teufel wie auch von Gott sind immer wieder fragwürdige Bilder gezeichnet worden und oft sind sie nichts anderes als Projektionsfläche menschlicher Ängste und Hoffnungen, aber auch von menschlichen Macht- und Gewaltgelüsten. So dienen sie oft einfach der Zementierung des eigenen Egoismus, indem dieser göttlich überhöht wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s