Lucifer

tief hinab

haben sie mich gestürzt

vom Himmel in die Hölle

 

schwer verwundet

verachtet

verschmäht

bespuckt

gefoltert

 

doch

ich trotze euch

erhebe mich aus der Gosse

entsteige der Hölle

breite aus meine Flügel

 

bringe Licht

ich, Lucifer

ich, Lichtträger

 

lass mich nicht mehr unterkriegen

von machthungrigen Göttern

erdrückenden Gottesbildern

rechthaberischen Gottesdienern

herzlosen Götzengläubigen

 

ich fliege empor

zum Himmel

trage Licht

 

richte auf

die geknickten

die zermürbten

 

bringe ihnen das Fliegen bei

mache ihre Herzen frei

durchschneide das Korsett

der Schuldgefühle

der Erniedrigung

der Religion

die sie klein und im Zaum halten

die sie beherrschen und manipulieren

 

gekommen bin ich

nicht um Schein-Frieden zubringen

der fordert

den Mund zu halten

der mitschwingt

im bitter-süssen Weihnachtsrausch

 

gekommen bin ich

um Ketten zu sprengen

um die Menschen zu entlassen

in die Freiheit

sei frei und lebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s